artonaia

ARTONAIA besingt das Leben und die Liebe, den Menschen und seine Geschichten. Geprägt vom Seattle-Grunge der Neunziger, einer Affinität für den Klang Skandinaviens und den Groove Nashvilles, erschaffen die Churer Musiker einen eigenständigen Mix aus Rock, Pop und Folk. Simons Songs leuchten, mal naturnah und bodenständig, mal melancholisch und verträumt, in die Abgründe der menschlichen Seele und bleiben doch in Zuversicht verwurzelt.
artonaia

artonaia

Let’s go out!

Nach ungefähr 400 Stunden Bandraum, knapp 200 Aufnahmen, genau 100 Franken Hutgeld, circa 50 Meter Kabelsalat, über 25 Songs, mindestens 7,5 Eggs, 3 privaten Auftritten …